Skip to main content
Produktbild für Bus (9-Sitzer)

Bus (9-Sitzer)

Kategorie: Fahrzeuge Kleinbus

Region: Würzburg

Anbieter: Evangelisches Jugendwerk Würzburg

Gebühr: 25,00

Preise:
- Grundpauschale von 25,- € pro Ausleihe
- bis 100 km: 0,50 €/km (incl. Sprit)
- ab 100 km: 0,40 €/km (zzgl. Sprit)

- Ford Transit
- 9-Sitzer
- Diesel
- verlängerter Radstand
- Anhängerkupplung
Der Bus wird von uns vollgetankt übergeben und wieder vollgetankt zurückgebracht.


Weitere Infos und Reservierung gerne telefonisch unter 0931 804997-60 oder per Mail info@ej-wuerzburg.de

Mietbedingungen für Ford-Bus Wü-EJ-123

1. Die Materialien (hier KFZ) des Evangelischen Jugendwerks (im folgenden EJW) werden vorrangig für die Jugend- und Gemeindearbeit im Dekanat Würzburg zur Verfügung gestellt.

2. Mietende, die nicht der Evangelischen Jugend (im folgenden EJ) im Dekanat angehören, erhalten erst nach Überprüfung des Eigenbedarfs eine verbindliche Zusage.

3. Mieter und Fahrer:
a) Der Mieter muss das 21. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sein.
Weiterhin wird er als verantwortlicher Fahrer geführt
(siehe hier auch Punkt 3.d) und 3.e)).
b) Der Mieter hat bei Fahrzeugübergabe seinen Führerschein und Personalausweis vorzulegen.
c) Das EJW hält aus Sicherungsgründen eine Kopie des Personalausweises und des Führerscheines des verantwortlichen Fahrers während der Mietdauer in seinem Besitz.
d) Alle Fahrer, die dieses Fahrzeug fahren, müssen mindestens 21 Jahre alt sein und über 3 Jahre Fahrpraxis (davon 1 Jahr unfallfrei) verfügen und diese ggf. auch nachweisen können!
e) Alle Fahrer müssen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

4. Kosten:
(Evangelische Kirchengemeinden und Gruppen der Evangelischen Jugend sowie deren Verbände erhalten 10 % Rabatt)
a. Es wird eine Grundpauschale von 25,00 € pro Miete erhoben.
b. Es wird pro gefahrenen km ein Entgelt von 0,40 € berechnet (Kilometergeld ab 100 km).
c. Bei geringfügiger Fahrleistung (bis 100 km) wird der Bus durch das EJW betankt. Für diesen Fall wird ein Kilometergeld von 0,50 €/km erhoben.
d. Reinigungsarbeiten werden bei Nichtbeachtung von Punkt 8.f) nach Aufwand (15€/ angefangene Stunde) berechnet.
e. Mietausfall und sonstige Schadensersatzansprüche durch eine verspätete Rückgabe werden dem Mietenden in Rechnung gestellt.

5. Zahlung, Kaution, Rücktritt:
a) Die Mietgebühr wird in der Regel bei der Rückgabe bar bezahlt. Die Möglichkeit der Überweisung auf eines unserer Konten bedarf der vorherigen Genehmigung durch das EJW.
b) Bei Mietbeginn ist eine Kaution in Höhe von 300,00 € (Höhe der Selbstbeteiligung bei Vollkaskoschaden) in Bar oder per Überweisung auf unser Konto zu hinterlegen.
c) Bei Rücktritt vom Mietvertrag durch den Mieter behält sich das EJW vor eine Verwaltungsgebühr von 25 Euro zu erheben.

6. Schäden, Unfall, Haftung:
a) Für das KFZ (Wü-EJ 123) besteht eine gültige Haftpflicht-, Vollkasko- und Insassenunfallversicherung.
b) Weiterhin besteht für das oben genannte KFZ ein gültiger Schutzbrief.
c) Bei allen Unfällen (auch sogenannte Kleinschäden) ist die Polizei hinzuzuziehen. Weiterhin ist das EJW im Falle eines Schadens unverzüglich zu unterrichten (Tel: 0931-8049976-0).
d) Bei größeren Schäden oder Totalschaden ist das EJW unverzüglich zu unterrichten. Das weitere Vorgehen wird zusammen mit dem Geschäftsführer des EJW oder einer von ihm benannten Person abgesprochen.
e) Das Fahrzeug darf nach einem Unfall oder Schaden nur dann weiter gefahren werden, wenn die Fahrsicherheit durch einen Fachmann bestätigt wurde!
f) Der Mieter haftet während der gesamten Mietdauer für alle Sach-, Vermögens- und Personenschäden, die an oder durch dieses Fahrzeug entstehen.
g) Werden Kratzer im Bus verursacht, die aber eine Neulackierung nicht rechtfertigen, werden pro Kratzer pauschal 100,- € für eine spätere Neulackierung erhoben.
h) Bei Inanspruchnahme unserer Vollkasko- und Haftpflichtversicherung übernimmt der Mieter die jeweiligen Kosten der Selbstbeteiligung (Teil- oder Vollkasko) und die Mehrkosten, welche durch eine Rückstufung des Schadensfreiheitsrabattes entstehen.
i) Dem Mieter wird der Abschluss einer Versicherung dringend empfohlen, welche die Risiken, wie in 6.h) genannt, abdeckt. (Dienstreise-Fahrzeugversicherung bei der Ecclesia- Gruppe; aktuell 8,20 €/Tag)


7. Übergabe des Fahrzeugs (Mietbeginn):
a) Das Fahrzeug wird vollgetankt übergeben (Ausnahme: 4.c „Geringfügige Fahrleistung“).
b) beglaubigte Kopie des KFZ Scheins, Kopie des Schutzbriefes und eine Bedienungsanleitung sind im Fahrzeug vorhanden.
c) Es erfolgt eine Sichtprüfung des Fahrzeugs durch das EJW zusammen mit dem Mieter.
d) Der Kilometerstand wird schriftlich festgehalten.
e) Altschäden werden schriftlich festgehalten.
f) Es erfolgt eine Einweisung in das Fahrzeug und dessen Bedienung.


8. Rückgabe des Fahrzeugs (Mietende):
a) Das Fahrzeug wird vollgetankt zurückgegeben (Ausnahme:4.c „Geringfügige Fahrleistung“).
b) Die Servicemappe ist im vollständigen Zustand zurückzugeben.
c) Es erfolgt eine Sichtprüfung des Fahrzeugs durch das EJW zusammen mit dem Mieter.
d) Der Kilometerstand wird schriftlich festgehalten.
e) Schäden sind mitzuteilen!
f) Das Fahrzeug ist gereinigt (Innen und Außen) zurückzugeben.


9. Sonstiges:
a) Der Fahrer des Fahrzeuges ist zur Einhaltung der StVO und StVZO verpflichtet. Sollten Forderungen an das EJW herangetragen werden, die aus der Nichteinhaltung der StVO oder StVZO resultieren, so haftet hierfür der Fahrer, bzw. der Mieter.
b) Das Rauchen im Bus ist nicht gestattet.
c) Während der Mietdauer ist auf einen schonenden Umgang mit Motor und Getriebe zu achten, ebenso auf eine pflegliche Behandlung der Innenausstattung und Karosserie.

Ausleibedingungen Ausleihstelle:

AGB der Ausleihstelle:


Friedrich Ebert Ring 27a
97070 Würzburg
093180499760

info@ej-wuerzburg.de

Öffnungszeiten der Ausleihstelle:
Montag, Dienstag und Donnerstag von 9-12 Uhr
Freitag von 14-17 Uhr

Weitere Infos:
Informationen und Reservierung gerne telefonisch unter 0931 80499760 oder per Mail an info@ej-wuerzburg.de